Grundlegendes

Bei Echtzeitvisualisierungen liegt der Fokus auf der Darstellung von Produkten, Erzeugnissen, Erfindungen oder Prozessen. Für gewöhnlich enthalten Visualisierungen einen geringen Anteil an Interaktivität. Bei dieser Leistung ist trotzdem möglich unterschiedliche Funktionalitäten hinzuzufügen um die Visualisierungen zu erweitern. Der Schwerpunkt liegt jedoch auf einer qualitativ hochwertigen Darstellung. Bei Echtzeit-Projekten werden für gewöhnlich 3D-Engines genutzt. Die folgenden Tools setzen wir dafür im Studio häufig ein:

Unity3D Engine Logo Weiß
Unreal Engine Logo Weiß
Autodesk Maya Logo Weiß
Adobe Photoshop Logo Weiß
Atlassian Jira Logo Weiß
Substance Designer Logo Weiß

Workflows

In der Regel erhalten wir von unseren Kunden 3D-Modelle, beispielsweise CAD-Daten und verarbeiten diese so, dass sie qualitativ hochwertig in der Echtzeitumgebung dargestellt werden können. Wenn keine 3D-Daten vom Kunden vorliegen, können wir diese Teilleistung ebenfalls übernehmen. Dafür greifen wir auf Tools und Workflows zurück, welche sich in der Medienindustrie etabliert haben und entwickeln diese weiter. Dabei wenden wir kein "Schema F" an, sondern untersuchen die Bedürfnisse des Kunden und gehen darauf individuell ein.

Anwendungsvielfalt

Unsere Kunden sind von den Möglichkeiten innerhalb einer Echtzeitvisualisierung immer wieder aufs Neue begeistert. Der Anwendungsvielfalt sind dabei keinerlei Grenzen gesetzt: Architektur, Mobilität, Medizin, Wissenschaft, Kunst oder Sport gehören dabei zu den bekanntesten Einsatzgebieten. Wir freuen uns auf jedes neue Projekt und lernen sehr gerne Neues dazu.

Case study

Projekt: Solar Showcase
Kunde: Solavinea

Ausgangssituation

Die Abbildung zeigt einen Teil der Echtzeitvisualisierung von Solavinea Zu Beginn der Kontaktaufnahme hatten die Erfinder von Solavinea einen Prototypen hergestellt, welcher den Kernnutzen der Erfindung demonstriert. Der Prototyp diente als Proof-of-Concept und war zum Großteil fertiggestellt. Für den nächsten Schritt sollte die Erfindung potenziellen Investoren, Kooperationspartnern und möglichen Kunden präsentiert werden. Das Problem bestand darin, dass die Erfindung zu groß war und sich nur schwer transportieren lies.

Um diese Herausforderung zu lösen, sollte eine Echtzeitsimulation angefertigt werden. Die Visualisierung sollte anschließend auf Tablets installiert werden und beispielsweise auf Messen, Veranstaltungen oder Networking-Events vorgestellt werden können.

Ziele

Für den Kunden waren folgende Aspekte von hoher Bedeutung:

  • Qualitativ hochwertige Ausführung der Visualisierung
  • Interaktivität der Solarpanele um den Kernnutzen der Erfindung zu demonstrieren
  • Dynamische Tag- und Nachtzyklen und Wettersimulation
  • Mediterranes Setting
  • Mobile Anwendung

Adresse

Studio Merkas
Spieleentwicklung & Unterhaltungssoftware

Alte Poststraße 4
D-70173 Stuttgart
Deutschland

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag, 9:00 - 17:00 Uhr